Hypo Niederoesterreich Damenhandballklub

Bildquelle: Hypo Niederoesterreich Damenhandballklub

Hypo Niederoesterreich Damenhandballklub

"In den letzten 15 Jahren habe ich mit meinen Handballmannschaften sehr viele und besonders schöne Erfolge gefeiert. Dabei kann und möchte ich mich an den zahlreichen Produkten von PANACEO bedanken, die einen wesentlichen Teil dabei tragen. Nach großen Belastungen (beispielsweise Turnierbelastungen, Vorbereitungsphase auf die anstehende Saison oder der Meisterschaftsbetrieb) ermöglichen uns die Produkte von PANACEO die Regeneration zu beschleunigen. Damit konnten wir in nächsten Tagen erneut gut und hart trainieren bzw. spielen. Ein weiterer Vorteil der schnelleren Regeneration ist, dass sich die Anzahl an Verletzungen in meinen Teams sich deutlich verringert hat."

 

Ferenc Kovacs - Cheftrainer

EHF Master Coach

Handballklub Hypo NÖ

Infos zum Hypo NÖ Damenhandballclub

Was ist der größte Erfolg des Teams?Unser Team wurde im Sommer 2018 neu zusammengestellt. Der Verein HYPO NÖ gewann zum 8. Mal die Champions League, zum 42. Mal den Österreichischen Meistertitel und zum 39. Mal den CUP-Titel. 
Was macht dieses Team so besonders?Wir sind ein sehr junges Team, das immer versucht hundert Prozent zu geben.
Wie überwindet ihr den inneren Schweinehund?Nach dem Motto: "Für's Team!  man kämpft nicht alleine sondern gemeinsam, auch gegen den Schweinehund.
3 Tipps für einen gesunden Lebensstil im Alltag? 
  • Sport/Bewegung
  • gesunde Ernährung
  • Entspannung

 

Was sind eure Ziele für 2019?Österreichischer Meister und CUP Sieger werden.
Welche 3 Dinge würdet ihr als Team auf eine einsame Insel mitnehmen? 
  • Werkzeugkoffer
  • Musikbox
  • PANACEO (und ein Boot um zurückfahren)
 
Warum sollte jemand euren Sport unbedingt ausprobieren?Spannend und interessant, weil mehr Tore fallen als beim Fußball. 
Welche drei Wörter beschreiben das Team am besten? 
  • jung
  • ehrgeizig
  • lustig
 
Wie feiert ihr Erfolge am liebsten?Am liebsten in einem Club!
HomepageNÖ Damenhandballclub

Beantwortet von Kapitänin Mirela Dedic

 

Stories über Hypo Niederoesterreich Damenhandballklub

Hypo Niederoesterreich Damenhandballklub

Heute den 16. Mai um 19:30 Uhr trifft Hypo Niederösterreich im WHA Finale auf UHC Müllner Bau Stockerau.

Weiterlesen Weiterlesen