Markus Reifinger

Bildquelle: Markus Reifinger

Reifinger startet bei der EM 2019 in Venedig

Comeback nach seiner Verletzungsmisere

Vom 5. - 15. Sept. 2019 finden in Venedig die Leichtathletik-Europameisterschaften der Masters statt. Athleten aus 59 Ländern sind am Start. Der 25-fache Medaillengewinner bei Welt- u. Europameisterschaften, und österr. Rekordhalter im 3000 m Gehen AK 50, Markus Reifinger, wird über 10 u. 20 km am start sein. Der Athlet von der LG Innviertel wird im Einzel als auch im Team für Österreich an den Start gehen. Nach seiner langen Verletzungsmisere möchte er wieder Anschluß an seine Bestzeiten finden. Mit seinem österr. Rekord im 3000 m Gehen in 14:32,4, AK 50, vor seinen Verletzungsproblemen, wäre Reifnger heuer sogar in der Weltrangliste 2019 AK 55 ganz vorne, vor Francisco Reis in 15:13,3 aus Portugal, und Kevin Cassidy in 15:20,7 aus Australien.