Dominik Böcksteiner

Bildquelle: Dominik Böcksteiner

"Quäl das Fleisch, bevor es dich quält."

Dominik kann sich mit PANACEO absolut identifizieren.

Vor 11 Jahren wurde ich durch mein sportliches Vorbild, Ultraradfahrer Christoph Strasser, auf die Produkte von PANACEO aufmerksam.

Damals war ich als Amateur-Radrennfahrer unterwegs, von klassischen Marathons, Staatsmeisterschaften, Berg & Einzelzeitfahren bis hin zum Ultracycling ging meine Radsportkarriere.

Mit dabei hatte ich immer die PANACEO Sport Kapseln.

Sie halfen mir nach harten Trainingseinheiten und Radrennen, meine Regeneration zu verbessern.

Vor allem beim Ultracycling, da wo der Körper über mehrere Tage funktionieren muss und man sich keine Magenbeschwerden, Durchfall oder plötzlichen Leistungsabfall leisten will und kann, haben mir die Sport Kapseln enorm geholfen. Während der Belastung oder während einem Rennen habe ich meinem Körper immer wieder unter „die Arme“ gegriffen und versucht schon währenddessen zu regenerieren und die Milchsäure und die Laktaktbildung aus dem Körper zu bekommen.

 

2016 ging ich vom Radsport in den Laufsport über.

Vom Straßenlauf zum Halbmarathon, Berglauf und Trailrunning – dieses Bewerbe sind seither meine Leidenschaft.

Am liebsten bin ich stundenlang in den Bergen in meiner Heimat Ebensee am Traunsee unterwegs. Dort habe ich den schönsten „Spielplatz“ den sich Trailläufer nur wünschen können.

Da kann es schon mal passieren, dass um 2Uhr die Laufschuhe geschnürt werden und es ab in die Berge geht, dann um 8Uhr früh wieder zuhause ist und auf der Suunto 45km mit 3500hm stehen.

Dann geht der Tag mit meiner Frau und meinen zwei Kids erst richtig los.

 

Von flachen Strecken bis hin zum hochalpinem Gelände, steilen Anstiegen, technisch sehr anspruchsvollem Gelände und atemberaubenden Steilflanken, habe ich alles was das Herz begehrt direkt vor meiner Haustüre.

Da das Laufen für den Körper um einiges anstrengender ist als Radsport, und man viel mehr Muskeln im ganzen Körper benötigt um den Apparat aufrecht halten zu können, ist natürlich der Energieumsatz um einiges höher als in anderen Sportarten.

Dem gerecht zu werden habe ich mit dem PANACEO ISO² Drink und dem PANACEO BOOST³ einen verlässlichen Drink gefunden der zum einem schmeckt, und bei langer und harter Belastung den Magen nicht zu sehr strapaziert. Viele andere ISO-Drinks sind meist sehr süss und auf Dauer verklebt der Magen und man hat dadurch Leistungsabfälle.

 

Nach meinen „fast“ täglichen Runden in den Bergen sind PANACEO Sport zur Regeneration, OPC+C für ein starkes Immunsystem, AMINO⁸ als Schutz für Muskeln und Co. sowie Magnesium gegen Krämpfe und Knochen nicht mehr wegzudenken.

Der Zeolith in PANACEO Sport hat nebenbei die positive Eigenschaft, den Magen-Darm-Trakt „aufzuräumen“ und Schadstoffe die wir täglich zu uns nehmen (wie Blei, Aluminium, Nickel...) zu binden und aus dem Körper auf natürliche Weise auszuscheiden

Dann sieht man erst, wie viel Power im Magen-Darm-Bereich versteckt ist, wenn dieser sauber und zu 100 % funktioniert.

 

Ich kann mich mit PANACEO absolut identifizieren und diese Produkte den Sportlern, Eltern, Kindern und auch „Couchpotatoes“ ohne Bedenken weiter empfehlen.

Denn Gesundheit ist für uns alle immer ein großes Thema, egal ob man viel Sport treibt oder nicht.

Mehr über Dominik und wie er die PANACEO Produkte verwendet: hier klicken