Dominik Pacher

Bildquelle: Dominik Pacher

Österreichischen Ultralaufcup 2022

Dominik Pacher, SV Penk Laufen, gewinnt den Auftakt Ultralaufcup in Langenzersdorf

Mit großer Ehre war ich am Samstag, 30. April 2022, beim Auftakt des österreichischen Ultralaufcup bei den "12 Stunden von Langenzersdorf 2022" am Start - www.12h-von-le.at[http://www.12h-von-le.at]

Es war für mich ein perfekter Vorbereitungslauf mit dem Sieg im 12 Stundenlauf, mit 127,9 gelaufenen Kilometern in 12 Stunden für unseren Verein SV PENK LAUFEN.

Danke an das gesamte Organisationsteam für diesen professionell organisierten Ultralauf im Raum Wien.

Für mich war es ein großartiges Rennen zur Vorbereitung auf die 24 Stundenläufe in Bad Blumau (Staatsmeisterschaft im Juli) sowie Europameisterschaft im 24 Stundenlauf im September in Verona, wo ich ehrenvoll für das österreichische Ultralaufnationalteam an den Start gehen darf.

Begleitet wurde ich von meiner Mutter Michaela, die mich wiederum großartig sportlich betreut hat.

Ein besonderer Dank gilt allen sportlichen Partnern - gemeinsam ist man stark & kann vieles bewegen