Christoph Strasser

Bildquelle: Lupi Spuma

Christoph Strasser

Bike Extreme

Ich nehme PANACEO in intensiven Trainingsphasen, sowie vor und während Wettkämpfen zu mir. Vor allem die Regeneration und Entschlackung in einer Erholungsphase wird durch PANACEO deutlich verbessert. Am allerwichtigsten ist für mich, bei Langstreckenrennen über einen Zeitraum von 24 Stunden oder mehr, das PANACEO ENERGY BOOST³. Es hilft mir, in der Nacht wach und konzentriert zu bleiben und so auch die körperliche Leistungsfähigkeit abzurufen.

Facts über Christoph

LieblingsproduktPanaceo Sport Kapseln
GeburtsortLeoben, Österreich
Lieblingszitat"Jeder gewöhnliche Mensch kann Außergewöhnliches schaffen!"
LieblingsrennenGanz klar das Race Across America, weil es vom Abenteuerfaktor einmalig ist. Wenn ich an die Stimmung an der Strecke, die Atmosphäre bei Start und Ziel und die Emotionen durch den Heimatbezug denke, ist mein Lieblingsrennen aber das Race Around Austria.
Liebster Ort zum EntspannenWenn es schnell gehen muss, dann der eigene Garten. Wenn etwas mehr Zeit zur Verfügung steht, dann geht es ab in die Toskana.
HomepageChristoph Strasser, Facebook, Instagram

Erfolge von Christoph

  • 1. Platz und neuer Streckenrekord beim Race Around Niederösterreich (600km in 16h 55m)
  • NEUER WELTREKORD 1026,2km in 24h - erster Mensch, der in 24h über 1000km am Rad geschaft hat (Fliegerhorst Hinterstoisser in Zeltweg)
  • 1. Platz und neuer Streckenrekord 24h Rennen Dänemakr Helnaes24 (827km in 24h)
  • 2. Platz beim King of the Lake Einzelzeitfahren am Attersee
  • 6x Race Across America Sieger
  • 3x Race Around Austria Sieger (Einzel)
  • 1x Race Around Austria Siger (2er Team - Lukas Kienreich)
  • 1. Platz WM im 24h-Einzelzeitfahren 913,46km / 23:40:06h / 38,62km/h Borrego Springs, USA
  • Weltrekord 24h-Einzelzeitfahren auf der Bahn (941,872km in 24 Stunden Velodrom Tissot Grenchen, Schweiz)
  • Weltrekord 3950km und 16.000 Höhenmeter in 154:58 Stunden (6 Tage, 10 Stunden, 58 Minuten)
  • Weltrekord 24h-Einzelzeitfahren auf der Straße (896km in 24 Stunden)

Stories über Christoph

Mit dem souveränen Sieg beim Race Across Italy im Mai, sowie einem optimalen Vorbereitungsprogramm standen die Vorzeichen für das härteste Radrennen...

Weiterlesen Weiterlesen