Dominik Pacher/Alexander Radin

Bildquelle: Dominik Pacher

Benefizsportprojekt am Arnulfsfest - Dominik Pacher/Alexander Radin

Ein humanitäres Zeichen wurde in der Sportgemeinde Moosburg gesetzt!

Am Samstag luden wir mit großer Ehre zum Radeln für den Verein "HIRNverletzt vernetzt" am Arnulfsfest in die Marktgemeinde Moosgurg ein - www.moosburg.gv.at

Dort wurde sportlich auf Ergometern sowie am Laufband der Verein "HIRNverletzt vernetzt" unterstützt - www.hirnverletzt.at

Dieses Benefizsportprojekt war für uns eine weitere Herzensangelegenheit, da wir zu dieser Sportregion eine jahrelange Sportfreundschaft pflegen & dort schon zahlreiche karitative Sportprojekte positiv abgeschlossen werden konnten.

Großes Lob sowie Anerkennung gilt dem gesamten Organisationsteam des AC Moosburg, dem Radldoctor sowie dem Verein HIRNverletzt vernetzt für das vorbildliche Engagement!

Alex & Dominik sein Bruder Christian machten ambitioniert beim Benefizradfahren aktiv mit.

Dominik begleitete diese Vorzeigebenefizsportveranstaltung am Laufband, welches dankend von der Power Point Therapy aus der Sportstadt Villach bereitgestellt wurde - www.endlichschmerzfrei.at

Begleitet wurden wir von unseren besten Freund Bernd Egger, Doppelolympiamedaillengewinner der Special Olympics im Langlauf - danke Bernd das Du uns begleitet hast!

Jeder Sportfreund konnte dort mit uns sportlich mitmachen & helfen zu helfen.

Vielen lieben Dank auch an unsere sportlichen Förderer, da solche Sportprojekte nur Dank Euch umsetzbar sind - gemeinsam ist man stark & kann vieles bewegen!

Weitere Informationen sind auch auf unserer Landessportseite:

www.kaerntensport.net ersichtlich.

Extrem sportliche Grüße sowie Sport bewegt & verbinde,

Dominik & Alex